Category: Arbeitsrecht

Ist der Verstoß gegen Corona-Schutzvorschriften ein Kündigungsgrund?

Ist der Verstoß gegen Corona-Schutzvorschriften ein Kündigungsgrund?

Das Coronavirus und der Umgang mit ihm spaltet die Gemüter. Während die einen immer mehr Regelungen und Einschränkungen fordern und gutheißen, sehen die anderen diese Maßnahmen als sinnlos und unzweckmäßig an. Dementsprechend fordern diese, sämtliche Einschränkungen zu beseitigen. Zwischen diesen Positionen sitzen die Arbeitgeber. Ihre Position wird dadurch verschärft, dass Sie von einer straf- und

Vorbereitung Kündigung Schutz

Stellenabbau und Kündigung – Tipps für Arbeitnehmer

Die Zeiten werden unabwägbarer und unterliegen stetigen, immer schneller aufeinanderfolgenden Wandlungen. Gerade der erneute Shutdown aufgrund der Corona-Pandemie befördert den Stellenabbau von Arbeitnehmern unter anderem durch Kündigungen. Hierbei sind Angestellte von kleinen und mittelständischen Betrieben ebenso betroffen wie Arbeitnehmer bei Großkonzernen wie zum Beispiel Continental oder Lufthansa. Ihnen als Arbeitnehmer stehen einige Möglichkeiten zur Verfügung,
Zählt die Übernahme von Verwarngeldern durch den Arbeitgeber als Arbeitslohn?

Zählt die Übernahme von Verwarngeldern durch den Arbeitgeber als Arbeitslohn?

Wie ist es zu bewerten, wenn der Arbeitgeber Verwarngelder bezahlt, welche im Rahmen des Arbeitsverhältnisses im Straßenverkehr angefallen sind? Mit dieser Frage war nun der Bundesfinanzhof beschäftigt. Der Sachverhalt Im Vorliegenden Fall ging es um ein Unternehmen der Paketzustellungsbranche. Um eine schnelle und reibungslose Zustellung der Pakete an die Kunden zu gewährleisten, hatte der Arbeitgeber

Urteile und Gesetze

Einseitige Rücknahme eines Teilzeitantrags nicht möglich – Revision zugelassen

Ein Urteil des LAG Düsseldorf wurde aktuell wegen der grundsätzlichen Bedeutung der Rechtsfrage zur Revision zugelassen. Die Revision ist unter dem Az. 9 AZR 312/20 beim BAG anhängig. Der Klagehergang Wer seine im Arbeitsvertrag geregelte Arbeitszeit von Vollzeit auf Teilzeit verkürzen will, der muss dies nach § 8 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) seinem Arbeitgeber schriftlich

Mus ich am Arbeitsplatz eine Maske tragen?

Maskenpflicht am Arbeitsplatz – Das müssen Sie wissen

Das Corona-Virus hält uns alle auf Trab. Die Pflicht, eine Maske oder andere Mund-Nasenabdeckung zu tragen, ist insbesondere beim Einkaufen, dem Besuch von Restaurants und dem Behördengang zur Normalität geworden. Doch wie sieht es mit der Maskenpflicht am Arbeitsplatz aus? Eine einheitliche Handhabung scheint es nicht zu geben. Während manche Arbeitgeber eine strikte Maskenpflicht für
Aufhebungsvertrag im Arbeitsrecht

Aufhebungsvertrag im Arbeitsrecht – was muss ich wissen?

Das Coronavirus ist nach wie vor täglicher Begleiter der gesamten Welt und keiner weiß, wie sich diese Situation weiterentwickelt. Viele Branchen stecken in wirtschaftlichen Schwierigkeiten und viele Unternehmen versuchen derzeit Arbeitnehmer zu reduzieren. Neben einer Kündigung ist gerade der Aufhebungsvertrag, welcher meistens mit einer lukrativen Abfindung einhergeht, eine Möglichkeit, die viele Firmen in Erwägung ziehen.

Kategorien



Kanzlei Haas und Kollegen
Rechtsanwälte & Steuerberater

Rudolf-Diesel-Str. 5
D - 65760 Eschborn

06173 - 318 170

info@haas-eschborn.de

Zum Kontaktformular

Facebook - Haas und Kollegen
Youtube - Haas und Kollegen
Twitter Kanal Haas und Kollegen

Jetzt Kontakt zur Kanzlei Haas und Kollegen GmbH aufnehmen:

Phone icon
Jetzt anrufen: 06173 - 318 170